Sonntag, 28. Oktober 2012

11 Blogs - 11 Questions - 11 Facts

Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich allen meinen tollen Lesern!

Ich wurde von der lieben Maike von passion-pictures-and-philosophy getagged bei "11 Blogs, 11 Questions, 11 Facts" mitzumachen. Vielen Dank dafür!

Die Regeln:
-Die getaggte Person muss 11 Sachen über sich aufschreiben
-Sie muss die ihr gestellten Fragen beantworten
-11 neue Fragen für die gewählten Blogger aufschreiben und
-11 Blogs nominieren, die weniger als 200 Leser haben

Ihr könnt dann "erwähnen", von wem ihr getagged wurdet. :)

11 Sachen, die ihr über mich wissen solltet:

1. Ich bin zwischen 160 cm und 162 cm klein -.-
2. Ich kann das Wort "Detektiv" nicht aussprechen bzw. nur dann, wenn ich es langsam ausspreche.
3. In der 1. bis zur 3. Klasse ist mir nicht aufgefallen, dass ich eine andere Hautfarbe habe, als die anderen Kinder.
4. Im Sommer werde auch ich braun und kriege einen Sonnenbrand (hatte bisher nur einen Sonnenbrand auf den Wangen. Ich sah aus, als hätte ich Rouge aufgetragen)
5. Ich kann überall schlafen!
6. Es fällt mir sehr schwer 11 Sachen über mich zu schreiben.
7. Ich hatte, laut meiner Krankenkasse, im Jahr 2009 eine Art "Schönheitsoperation"
8. Ich liebe fast alle Ballsportarten und habe bis 2009 Fußball gespielt.
9. Laut meinen Freunden bin ich oft sehr verwirrt
10. Ich bin ein Serienjunkie!
11. Ich mag meine tollen Leser, die hier fleißig vorbeischauen und kommentieren! Ihr seid die Beste.



Nun die 11 Fragen, die mir gestellt wurden:

1. Für was bist du in deinem Leben am dankbarsten?
- Ich bin für meine tollen Freunde, die immer für mich da sind am dankbarsten!

2. Wann hast du das letzte mal richtig herzhaft gelacht?
- Gestern Abend mit meinem Freund. Ich lache gern und viel. Lachen ist Gesund ;)

3. Was isst du am liebsten?
- Am liebsten esse ich "Loso na Madesu" (ein afrikanisches (aus dem Kongo) Gericht bestehend aus Reis und Bohnen)

4. Gibt es etwas, was du mal unbedingt machen/sehen willst?
- Ich will unbedingt eines Tages nach Kinshasa fliegen um meine Wurzeln zu erkunden.

5. Welches Lied hörst du gerade/hast du als letzte gehört?
- "Schau nicht mehr zurück" von Xavas (es beschreibt einfach meine Situation!)

6. Auf welcher Internetseite verbringst du am liebsten deine Freizeit?
tolle Frage! Ich lese gerne Blogs und bin immer auf der Suchen nach neuen Blogs

7. Würdest du gerne wissen wann/wie du stirbst?
- NEIN!

8. Was sollte es öfter geben?
- Menschen mit viel Verstand! 

9. Sammelst du irgendetwas?
- ich sammle Postkarten (bester Beweis: Mein Flur)

10. Drehe deinen Kopf um 90°, was siehst du?
- Dann schaue ich aus meinem Wohnzimmer Fenster und sehe das gelbe Laub.

11. Welches ist dein Lieblingszitat?
- "Alle Dinge sind dazu da, damit sie uns Bilder werden in irgendeinem Sinn." - Rainer Maria Rilke (er ist übrigens einer meiner Lieblingsdichter!)
11 Blogs, die ich tagge

1. http://bebeautybynina.blogspot.de
2. http://www.heartandsoulforfashion.com
3. http://a-glorious-mess.blogspot.de
4. http://fairytale-butterfly.blogspot.de
5. http://majkaswelt.blogspot.de
6. http://lilli-in-wonderland.blogspot.de
7. http://thekaddiblog.blogspot.de
8. http://www.jacqueline-paradise.blogspot.de
9. http://lepetitmacaronfashion.blogspot.de
Leider komme ich nicht auf 11, da dies die einzigen Blogs sind, die ich gerne lese, die unter 200 Leser haben. Ich hoffe, dass es nicht all zu schlimm ist

Nun kommen meine 11 Fragen an die Blogs:

1. Wie lange brauchst du, um einen Post zu veröffentlichen?
2. Was studierst bzw. als was arbeitest du?
3. Welche sind deine Must-Haves für den Winter?
4. Welches Buch liest du gerade?
5. Auf was kannst du nicht verzichten, wenn du das Haus verlässt?
6. Wo geht ihr gerne Essen?
7. High-Heels oder doch Sneakers?
8. Das teuerste Kleidungsstück in deinem Kleiderschrank?
9. Hast du ein Schmuckstück oder ein Gegenstand, was du immer bei dir trägst, das mit einer wichtigen Bedeutung?
10. Dein Make-up of the day. Welche Beautyprodukte verwendest du du heute? (Ein Bild passend dazu wäre toll c:)
11. Was hälst du von der Frage, dass Blogger ihre Leser immer mehr zum Kauf bestimmter Produkte animieren?

Ich freue mich jetzt schon eure Antworten. :)

Einen schönen Abend und guten Start in die neue Woche, meine Lieben.

xxx
Lydia

Freitag, 26. Oktober 2012

coldness

Sonntag Nachmittag ging es mir noch gut. Abends kratzte schon der Hals.
Heute ist schon Freitag und es wird einfach nicht besser! Krank sein ist doof!
Aber heute musste ich mal raus, es ging einfach nicht anders.

Tom Tailor Beani, Scarf (vom lieben Tom Tailor Team erhalten) - Mango Jacket - Zara Pans - S.Oliver  Boots

Ich bin soooo froh diese tolle Wollmütze und -schal besitzen zu dürfen. Es hält mich an schrecklich kalten Tagen unglaublich warm. Hoffentlich macht es mich schnell wieder Gesund! :)
Das Colosseum Theater. 

An Halloween ist die Silberhochzeit von den Eltern meines Freundes und ich bin immer noch auf der Suche nach einem Kleid für die Feier -.-
(Falls ihr euch jetzt Fragen solltet, warum gerade an Halloween: Damals hat Halloween hier noch keine Rolle gespielt und war ein stink normaler Tag)

Bei Mango habe ich ein tolles Kleid gefunden (leider finde ich es nicht im Online Shop -.-) und werde es für euch fotografieren. Aber ich könnte generell eure Hilfe gebrauchen, da ich keine Ahnung habe, was man auf einer Silberhochzeit trägt :/

I need your help!

Habt ein wunderschönes Wochenende und denkt daran: Die Uhren werden dieses Wochenende umgestellt und wir können dann endlich länger in unser warmes Bettchen bleiben :)

xxx
Lydia

Sonntag, 21. Oktober 2012

Today: last summer day


H&M Dress - Zara Jacket - Longchamp Clutch - Bianco Shoes - Necklace - River Island (Stylelight present)

Heute ist wohl der letzte Sommertag in Deutschland. Das musste sofort ausgenutzt werden! 
Da mein Freund den Amarok (für die nicht Autokenner: ein Pickup) über das Wochenende hat, mussten wir natürlich einige Runden damit drehen. Wir haben eine lange Tour durch den Essener Süden gemacht und anschließend in der Innenstadt eine Eis-Pause eingelegt. 

Wie habt ihr euren Sonntag verbracht? Ich hoffe, dass ihr euren Tag, genauso wie ich, draußen verbracht habt ;)

xxx
Lydia

Samstag, 20. Oktober 2012

INSTA week

 Wenn Männer einkaufen gehen ...
 Felix' Landung festgehalten.
 Mein altes Baby
 Lieblingsjahreszeit
 Der Herbst ist da!
 Richtung CentrO
nach 3,5 Jahren immer noch super Glücklich
 Ich habe Lena persönlich kennenlernen dürfen :)
 Einen tollen Tag mit Melissa verbracht
 Outfit #1
 Sonnenaufgang #1
 Sonnenaufgang #2
super Lied!

Nun, die Ferien sind leider viel zu schnell zu Ende gegangen -  wie immer

Seid ihr eigentlich an einer Q&A interessiert? Habe es jetzt schon auf vielen Blogs gesehen und würde es auch gerne machen! :) Also wenn ihr Fragen an mich habt, immer her damit! :) 
Ihr könnt mir gerne unter diesem Post schreiben oder mir eine Mail an: allucanreadbyjl@googlemail.com

Ich würde mich sehr darüber freuen und so könnt ihr mich ja auch ein wenig näher kennenlernen ;)

Da es heute wahrscheinlich das letzte mal warm wird: Genießt das schöne Wetter und geht raus :)

xxx
Lydia 

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Today: What i wore

Nun zeige ich euch mein Outfit von letzten Donnerstag.
Pepe Jeans Cardigan - H&M Top, Tights - Vero Moda Shorts - Gört 17 Shoes - diy Ring

Nun muss ich euch um einen gefallen bitten: Melissa und ich machen bei der InWear Fotoaktion mit und benötigen eure Hilfe! Was ihr tun müsst?! Einfach hier und hier auf "gefällt mir" klicken. Ich danke euch :)

Ich wünsche euch einen tollen Serien-Mittwoch-Abend! :)

xxx
Lydia

Montag, 15. Oktober 2012

Today: My Interview with Lena Gercke

Nun zeige ich euch das Interview mit der sympatischen Lena letzten Donnerstag bei Karstadt.
Now i would like to show you the interview with Lena Gercke, the first winner of Germany's next Topmodel.

Here we go:

1.Frage: Du bist ja momentan oft unterwegs. Wie viel Urlaub nimmst du dir im Jahr?
Lena: Eigentlich 1 Mal im Jahr, dann, wenn mein Freund auch Urlaub hat und über Weihnachten natürlich. Früher habe ich nie Urlaub gemacht, aber seitdem ich mit ihm zusammen bin mache ich Urlaub.
2.Frage: Hast du eine Lieblingsmarke?
Lena: Meine Lieblingsmarke hier (bei Karstadt) ist Maje und bei den Schuhen finde ich Kurt Geiger super. Das sind so meine Favoriten hier.
3.Frage: Trägst du lieber hohe oder flache Schuhe?
Lena (prompt): Flache! Es sieht natürlich immer schön aus, wenn man hohe Schuhe trägt, und wenn ich weg gehe ziehe ich hohe Schuhe an. Aber immer Alltag immer flache, weil ich immer so viel laufe. Aber auch, weil ich so groß bin. Ist auch gesünder für den Rücken und für alles, eigentlich.
4.Frage: Fashion no go: Was ist für dich das allerschlimmste?
Lena: Mittlerweile gibt es gar keine richtigen "no goes" mehr. Seitdem Colorblocking da ist wird alles miteinander gemixt, auch Muster. Ein no go für mich ist, wenn man zu viel macht. Z.B. zwei Ketten, Ohrringe und alles zu sehr bling bling ist.
5.Frage: Weiße Stiefel. Geht das? Mittlerweile werden sie wieder getragen.
Lena: Ich finde sie gar nicht so schlimm, muss ich ganz ehrlich sagen. Ist nicht so meins. 1.Weiße Schuhe werden super schnell dreckig... ich besitze eigentlich nur schwarze Schuhe, weil sie zu allem passen. Ich mag aber auch braune Schuhe.
6.Frage: Magst du Jeffrey Campbell Schuhe?
Lena: Ich liebe sie, ehrlich gesagt! Aber ich kann sie nicht tragen, weil ich mit ihnen 2 m bin. Ich war schon immer kurz davor sie mir zu holen, dann hab ich mir gedacht, ich kann's einfach nicht machen, bin dann fast  einen Kopf größer als mein Freund und größer als alle anderen Menschen. Da kommt man sich vor wie ein Giraffe. :)
7.Frage: Magst du eher Statement-Ketten oder lieber Make-up?
Lena: Privat habe ich nicht viel Schmuck an. Make-up trage ich so gut wie gar nicht, nur im Job. Ansonsten reicht mir ein bisschen Mascara und Blush.


Das wars. :)

Das war mein erstes Interview überhaupt und ich war irgendwie aufgeregt :) Aber es hat mir auch super Spaß gemacht. Ich blödian hatte vergessen das Interview aufzunehmen (vielleicht vor lauter Aufregung?! keine Ahnung) und musste die liebe Melissa fragen, da sie ans Aufnehmen gedacht hat.

Lena war an dem Tag super cool und super nett drauf! Sie war ganz früh morgens (5.30 Uhr, glaube ich) in Deutschland gelandet und gegen 8 Uhr bei Karstadt in Düsseldorf. Das Interview fand gegen 17:30 Uhr statt und sie war noch bestens gelaunt. Respekt.

Zum Schluss noch unser Gruppenfoto. Leider fehlt hier die Tara, eine Bloggerin, die wir dort kennengelernt haben.



xxx
Lydia

Samstag, 13. Oktober 2012

Karstadt Fashion Weeks mit Lena Gercke in Düsseldorf - Part1

Zu allererst muss ich euch sagen, dass ich den Post über Karstadt in 3 Posts teilen muss, weil ich euch einfach viel zu viel zu zeigen habe und es nicht in einem Post stopfen möchte!

Part 1 here we go:

"New Brands-New Looks"
Am Donnerstag war ich mit Melissa auf der Karstadt Fashion Weeks in Düsseldorf eingeladen, wo Karstadt die Neueröffnung mit 50 neuen Modemarken feierte. Ich weiß nicht, wie lange es bei euch her ist, dass ihr mal einen Karstadt in eurer Nähe aufgesucht habt, aber, solltet ihr die Zeit/Möglichkeit haben, zu Karstadt zu gehen, nehmt euch diese Zeit in Anspruch. Ihr werdet begeistert sein! Wer von euch auf der Suche nach Marken ist, die nicht jeder dritte trägt, ist hier genau richtig.

Seit Donnerstag kann man bei Karstadt in der Schadowstraße Marken wie Reiss, French Connection, Lipsy, Maje, Opus, Ted Baker, Sandro, Juicy Couture, Gestuz, InWear, 2nd Day, Kurt Geiger und und und. Meine Favoriten sind auf jeden Fall French Connection, Reiss, Maje, Opus, InWear, Gestuz und Kurt Geiger! Modebegeisterte können sich auf 25.300 Quadratmetern austoben und sich inspirieren lassen. Für jeden Geschmack ist was da, würde ich sogar behaupten.
*via, *via

Am Eingang hingen sehr viele schwarze Luftballons - betrat man Karstadt, so führte ein schwarzer Laufweg/Laufsteg die Rolltreppe hinauf zur "neuen" Ebene ins erste Obergeschoss. An der Treppe wurde man nett und höflich von den Mitarbeiterinnen begrüßt. Oben angekommen, sah man schon den Laufsteg, den Beautybereich( mit Marken wie Bare Minerals, Laura Mercier,Ciaté,Sisley, Socar de la RentaBenefit, Bobby Brown,Vince Camuto), wo man sich kostenlos Stylen lassen konnte, Stehtische, mehrere Getränkebars und ein Nespressobar, Frozenjoghurtstand und ,mein Highlight, eine Photobox. Wie ihr schon merkt, war alles da, was das Herz begehrt.
(Kaum ein Event ohne ihn)

Melissa und ich waren ein wenig überfordert, da es relativ voll und viel los war. Überall waren Menschen, ob Jung oder Alt. Die Models zeigten einige neue Teile aus dem Sortiment. So konnte man sich das ein oder andere Kleid getragen vorstellen.Wir haben uns vor allem in das Pailletenkleid von French Connection (nicht gerade billig!) verguckt. Hach, das perfekte Silvesterkleid für mich, muss ich ja gestehen.
*via

(super schöne Herbstfarben)

 (avanciert immer mehr zu meiner Lieblingsmarke)
(j'aime bien)
 (die beiden Outfits können genauso in meinem Kleiderschrank wandern)
will unbedingt diese Bommelmütze von Opus haben, leider hab ich es am Donnerstag 
nirgends finden können -.-

Bei Mavi hatte jeder Gast die Möglichkeit seine künstlerische Seite zu zeigen, in dem er kostenlos ein Tshirt oder eine Jeans individuell gestalten durfte. Mit Hilfe vom Kreativ Team und unseren Ideen, sind echt super tolle Ergebnisse dabei heraus gekommen:
Melissas Kunstwerk noch nicht fertig

was sagt ihr zu meinem Tshirt?!

Ihr fragt euch bestimmt, was das hier ist. Bodymetrics macht einen Ganzkörperscan von euch und sagt euch am Ende, welche Hosenformen zu euch passen. Man stellt sich in Unterwäsche in die Kabine (offene Haare müssen hochgesteckt werden, Hände weg vom Körper und 10 Sekunden still gestanden.Fertig) Mit meinem Ergebnis war ich super zu frieden, weil ich, auch ohne Bodymetrics, weiß, welche Hosen ich mit meiner Figur tragen kann.

Nun habe ich wirklich genug erzählt! Guckt einfach mal bei Karstadt vorbei und lasst euch überraschen und vergesst nicht, mir von eurem Erlebnis zu erzählen. Ich würde mich riesig freuen. :)

An dieser Stelle bedanke ich mich herzlich bei den tollen Karstadt Team für den tollen Abend und besonders bei der lieben Kathrin für die Einladung und die Zeit, die sie sich für uns genommen hat. Es war echt toll mit dir zu reden und dich Näher kennengelernt zu haben!

Part 2 folgt mit Lenas interview!
Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack:
Foto von Melissa
(bin ich nicht mini neben den beiden?! O.o)

Es war jetzt ein wenig zu viel, ich weiß. Hoffe aber, dass es euch trotzdem gefällt! Würde mich über ein Feedback freuen und von euch wissen, ob ihr überhaupt so ausführliche Posts zu bestimmten Events lesen wollt.

*via= Diese Bilder sind nicht von mir, sondern wurden mir von Karstadt zur Verfügung gestellt

Habt noch ein schönes Wochenende

xxx
Lydia