Dienstag, 30. Juli 2013

My Outfit for the Tom Tailor Fashion Cocktail

Black & White. Nun zeige ich euch mein Outfit, welches ich beim Tom Tailor Fashion Cocktail (hier) trug. Vor dem Showroom haben wir eine Art Fotoshooting veranstaltet, wo jeder sein Outfit von einem von uns fotografieren lies. Dabei ist mir was aufgefallen: Wir alle bewundern jeden Tag aufs Neue, wie toll die Fotos auf anderen Blogs aussehen, wissen aber nicht wie viel "Arbeit" dahinter steckt. Ich will nicht wissen, was die anderen Passanten gedacht haben, als die uns alle da stehen sahen. In den kommenden Tagen werde ich euch mal zeigen wie es aussieht, wenn Blogger Bilder für ihre Blogs machen und mein trotteliger Versuch ein vernünftiges "Ich-tu-so-als-würde-ich-laufen"-Bild von mir machen zu lassen.
Primark Blouse - Vero Moda Leggings (2009) - H&M Ankle Boots - Review Necklace* - DaWanda diy Bracelet
Photography: Carina
*= Die Kette war in der Goodiebag vom FashionBloggerCafé FleetMeet. Thank you Review!

Montag, 29. Juli 2013

i love ...#7

Berries & Passion. In wenigen Tagen haben wir den 7. Monat auch schon hinter uns gebracht. Man, wie schnell vergeht die Zeit! Für den Monat Juli möchte ich euch gerne den Blog Berries & Passion von der lieben Nina aus Wien vorstellen. Als ich vor einigen Monaten wieder auf der Suche nach neuen Blogs war, bin ich zufällig auf ihren gestoßen und seitdem dort stehen geblieben.

Warum ich sie ausgewählt habe? Weil ihr Blog eine tolle Mischung aus allem hat, was ich mag: Interior, Fitness, Food, Restaurants, Reisen, Lifestyle, Mode und Inspirationen. Ich hab mir schon einige Rezepte (Beispiel: hier) abgeguckt und nachgemacht. Sehr einfach und mega lecker! Je länger ich ihren Blog lese, desto mehr mag ich sie als Person! Sie kommt mir sehr sympathisch rüber (soweit man es sagen kann) und ich mag ihren Kleidungsstil sehr. Ninas 2 weeks of fitness sind auch sehr interessant. Wie der Name schon sagt, schreibt sie auf, welche Sportübungen sie an welchen Tagen gemacht hat. Eine richtige Sportskanone ist sie auf jeden Fall, denn sie kann auch Wakeboarden und ist schon den Viertelmarathon auf Palma de Mallorca gelaufen.

Seid ihr neugierig geworden? Dann hier entlang <klick> und viel Spaß beim Lesen!

Samstag, 27. Juli 2013

Showroom: Tom Tailor Fashion Cocktail

Tom Tailor. Am Donnerstagabend lud Tom Tailor zum Fashion Cocktail nach Düsseldorf ein. Gemeinsam mit den anderen Bloggerinnen durften wir im Showroom am Medienhafen einen Blick über die neuste Kollektionen der Tom Tailor Casual, Denim, Kids und Polo Team Linie für den kommenden Sommer 2014 werfen. Mit einer leckeren Sommerbowle empfangen uns Herriet und Johanna herzlich. Bei kühlen Getränken und leckerem Essen schauten wir uns die Kollektionen an, entdeckten schon unsere Lieblingsteile, probierten natürlich auch fleißig und fotografierten.

Nun lasse ich lieber die Bilder sprechen! Welche Teile gefallen euch besonders? Lasst es mich wissen.
Westen sind angesagt! Hier seht ihr meine Lieblingsweste mit Teddyfutter (sagt man das so?!)
Mein absolutes Lieblingsoutfit! Das ist einfach mein Outfit.
schöne Hosen in schönen gedeckten Farben für den kommenden Winter. I like!
Tom Tailor Polo Team
Es wird Maritim im Sommer 2014
Für das Weihnachtsfest bei den Großeltern

Donnerstag, 25. Juli 2013

Thanks to: Radisson Blu Media Harbour Hotel Düsseldorf

Bild via Radisson Blu
Radisson Blu. Wie schon im letzten Post erwähnt, durfte ich gemeinsam mit 14 anderen Bloggerinnen dank Styleranking im tollen Radisson Blu Media Harbour Hotel in Düsseldorf übernachten. Carina und ich machten uns gemeinsam auf dem Weg nach Düsseldorf und diskutierten schon im Auto darüber, was uns dort erwarten könnte. Im Hotelzimmer angekommen konnten wir unseren Augen nicht trauen: Uns erwartete ein 27 Quadratmeter großes Zimmer, eine handgeschriebenen Karte und eine prall gefühlte Goodiebag der Marke Guess.
Das Bild auf dem Hotelzimmer fand ich klasse!
Das war nicht alles. Die Regenduschen auf dem Zimmer hat es mir angetan! In meiner nächsten Wohnung hätte ich auch gerne so eine Dusche! :) Bevor es mit unserem Shuttle zum FleetMeet ging, wurden wir noch herzlich von unserer Betreuerin Maike mit einem leckeren Begrüßungsdrink empfangen und konnten so auf unserem Aufenthalt anstoßen. Den Abend verbrachten Carina und ich teilweise auf der Dachterrasse und auf Ilkas Zimmer.
Eine weitere Überraschung war definitiv das Blogger-Frühstück am nächsten Morgen. Es gab alles, was das Herz begehrt und falls nicht, konnte man seinen Wunsch aussprechen und die Kellner brachten es. Bei mir war es zum Beispiel ein Käse-Omelett (yummy!). Es wurde wie immer viel geplaudert,ge-lacht und viel ausgetauscht!
Bild via Radisson Blu
An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal herzlich bei der Idego Company Düsseldorf, dem Radisson Blu Media Harbour Hotel Düsseldorf und bei der Maike Meessen für die tolle Überraschung und Aufenthalt bedanken!